Der „Germanenhof“ war ein Quartier der Hells Angels. Von den monatlichen Zahlungen für die Nutzung der Kneipe profitierte die Howoge. Quelle: Rockermilieu: Howoge kassierte jahrelang Miete von Hells Angels