Im so genannten „Bandidos“-Verfahren vor dem Dortmunder Landgericht hat Staatsanwältin Barbara Cuntze hohe Haftstrafen für die beiden mutmaßlichen Haupttäter gefordert, ein dritter Angeklagter soll trotz großer Bedenken der Anklagevertreterin mit einer Bewährungsstrafe davon kommen. Quelle: Staatsanwältin fordert hohe Haft im Bandidos-Prozess