Die Stadt führt mehrere Rocker-Gruppen konkret namentlich auf, darunter die Bandidos, Hells Angels, Satudarah und Osmanen Germania. Das Verbot gilt für den Bereich, in dem die Kirmes stattfindet. Wer sich der Anordnung widersetzt, muss mit einer Strafe in Höhe von 500 Euro und einem Platzverweis rechnen.

Quelle: Oberhausen: verbietet Rockerkutten auf der Sterkrader Fronleichnamskirmes 2017