Der größte Motorradclub Russlands hat etwa 5000 Mitglieder, organisiert in 50 Filialen – so genannten Chapter. Die Nachtwölfe gelten als ultranationalistisch, erzkonservativ und kremltreu. Der Clubboss Alexander Saldostanow – genannt Chirurg – ist ein enger Freund des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Der verlieh dem Clubpräsidenten sogar eine Ehrenmedaille, aufgrund seiner Verdienste um die patriotische Erziehung der russischen Jugend.

Quelle: TV Today