Es geht um Nötigung und 800’000 Dollar: Der Beschuldigte ist Mitglied bei den Hells Angels und führt eine Inkassofirma. Das Opfer ist ein Geschäftsmann, mit unbekanntem Wohnort.

Quelle: Hells Angels vor Gericht: Ohne Zeugenbefragung fällen die Richter kein Urteil