Die Daten stammen teilweise aus Ermittlungsakten. (“Ja, inzwischen ist das leider vorstellbar”, sagte ein hochrangiger Berliner Beamter der “Zeit”. In den vergangenen Jahren seien bereits mehrmals Informationen an Rocker, arabische Clans oder Rechte gesteckt worden – aus innerer Überzeugung oder gegen Geld.)

Quelle: Polizisten könnten Drohbriefe an Berliner Linke geschickt haben