Im Zusammenhang mit dem Überfall auf die Shisha-Bar am 3. Januar 2018 in Koblenz führt die Staatsanwaltschaft Koblenz gegen
mehrere Personen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten Totschlags, der gefährlichen Körperverletzung,
des schweren Landfriedensbruchs und der Sachbeschädigung

Quelle: LANDTAG RHEINLAND-PFALZ