Der Beschluss des Beirates Walle, über den Rockerclub Hells-Angels nicht öffentlich zu beraten, war rechtswidrig. Das Verwaltungsgericht Bremen gab der Klage eines Beiratsmitglieds von der AfD statt.

Quelle: Beirat Walle handelte bei Sitzung über Hells-Angels rechtswidrig