Angeklagt sind zwei Brüder (35, 31), die zur Rockergruppe „United Tribuns“ gehören. Sie müssen sich wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Am Abend des 27. März 2015 sollen sie versucht haben, Costa S., damals Präsident der „Fist Fighter“, zu töten

Quelle: Nach Schüssen vor Bonner Bar: Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen bei Rocker-Prozess | Express.de