Am 3. August 2016 war in der zentral gelegenen Stengelstraße vor einer Shisha-Bar die Granate jugoslawischer Bauart explodiert. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei ermittelte im Rocker-Milieu. Die Bar war ein Treffpunkt der „Bahoz“-Gang. Diese lieferte sich im Saarland über Jahre hinweg Auseinandersetzungen mit der Rocker ähnlichen Vereinigung „BC Osmanen Germany“. …

Quelle: Saarbrücken/Homburg: Tatverdächtiger nach Attentat mit Granate festgenommen