Fahren Motorradfahrer in der Gruppe, gilt ein stillschweigender Haftungsverzicht für Gefährdungshaftung und leichte Fahrlässigkeit ohne Anspruch auf Schmerzensgeld.

Quelle: Stillschweigende Haftungsbeschränkung bei Motorradfahren im Pulk