Das Leitthema haben namhafte Autoren in der begleitenden Festschrift aufgegriffen. “Wir wollen beispielhaft das Thema Clankriminalität, Rockerkriminalität, Rechtsextremismus und Populismus sowie die Auswirkungen auf die Pressearbeit aufgreifen und für die nächste Legislaturperiode des neuen geschäftsführenden Landesvorstandes des BDK NRW kriminalpolitische Impulse setzen”, so Sebastian Fiedler. Pressehotline: 0176/56 51 90 84.

Quelle: BDK: Einladung zur Pressekonferenz: “Gesellschaft aus der Balance – Kriminalpolitik gestalten – jetzt”