Du brauchst bloß nach Cottbus zu schauen. Dort gab es vor ein paar Jahren brutale Revierkämpfe zwischen rechten Kampfsportlern, die auch in der Neonazi-und Hooliganszene federführend mitwirkten, und dem Hells Angels MC. Das mündete 2013 in einer Messerstecherei, wo Markus Walzuck, Kickboxer, Hooligan und Neonazi, ein Mitglied dieses MCs anstach und daraufhin zu einer Haftstrafe verurteilt wurde.

Quelle: “Neonazis dient die Kampfsport-Szene als Rekrutierungsfeld”