Nach der Zeremonie verlassen Mitglieder von Rockerclubs den Friedhof, Angehörige von tschetschenischen, albanischen Banden. Dann tritt das Oberhaupt eines arabischen Clans aus dem Portal. Ein Mann aus seiner Entourage steckt ihm eine Zigarette an. Eine halbe Stunde bleibt der Clan-Chef auf dem Vorplatz des Friedhofs stehen, hält Hof.

Quelle: Organisierte Kriminalität – Clans in den Straßen von Berlin