Auch Zwischenfälle vor Kirche und mit türkischen Rockern: Der GdP-Sprecher berichtet von zwei weiteren Zwischenfällen. So soll die Gruppe eines türkischen Rockerclubs an einer anderen Stelle an der Inneren Kanalstraße ebenfalls polizeiähnliche Aufgaben übernommen haben. „Ich selbst habe das nicht gesehen, es wurde mir aber berichtet”, sagt der GdP-Mann. “Wir wissen, dass diese Rocker keine Motorräder fahren, sondern türkische Extremisten sind. Auch dieser ‚Einsatz‘ muss ein Nachspiel haben, sollte er sich bewahrheiten.“

Quelle: Erdogans Security bepöbelt Journalisten und droht Kritikern: Wie ein Polizist den Einsatz erlebte