Mehr als 20 Objekte der „Hells Angels“ und „Red Devils“ wurden im Raum Flensburg, Schleswig und Niebüll durchsucht.

Quelle: Nach Angriffen bei Rennveranstaltung „HotWheelz“: Razzia im Rockermilieu: Durchsuchungen in Schleswig-Holstein | shz.de