Grundsätzlich verboten auf dem Festgelände bleiben Waffen, Glasflaschen, Fahrräder und Hunde. Auch wer in Kleidung mit Emblemen der Motorradgruppierungen Hells Angels, Mongols oder Bandidos unterwegs ist, riskiert Bußgelder in Höhe von bis zu 2500 Euro.

Quelle: Mehr Sicherheit auf dem Freimarkt