Die Polizei sieht auch bei der Rockerkriminalität eine neue Entwicklung. Nach einer Analyse, die der Berliner Morgenpost vorliegt, geht die Rockerkriminalität ebenfalls zurück. Es sitzen immer weniger Rocker in den Berliner Haftanstalten ein oder befinden sich im offenen Vollzug. (….) SPD-Innenexperte Tom Schreiber sagte dazu: „Die Rockerkriminalität passt sich dem Verfolgungsdruck der Polizei und Staatsanwaltschaft an und versucht vorsichtiger zu agieren.“

Quelle: Die Zahl der Intensivtäter in Berlin geht leicht zurück