Ein Bochumer Bandido-Mitglied (39) wollte es wissen und trat öffentlich mit seiner Kutte vors Polizeipräsidium. Und kassierte deswegen prompt eine Anzeige. Ist das Tragen seiner Vereinskutte nun strafbar oder nicht? Die Antwort des Bochumer Landgerichts: Ja, ist es. Und kostet den Rocker jetzt 1250 Euro,

Quelle: Er forderte den Rechtsstaat heraus: Bandido (39) ließ sich absichtlich vor Bochumer Polizeipräsidium anzeigen