Die Verdächtigen sind demnach teils erheblich vorbestraft und entstammen dem Hells-Angels-Milieu. Zwei kennen sich zudem aus der französischen Fremdenlegion, sind also Ex-Söldner. Und alle haben eine Schwäche für teure Luxus-Uhren…

Quelle: Gold-Mafia soll Staat um ca. 27 Mio. Euro betrogen haben – jetzt landen Fahnder Erfolg gegen Betrüger