Die „Barber Angels“ wirken in ihren Lederkutten martialisch – dabei sind sie auf sozialer Mission. Kostenlos schneiden sie Obdachlosen und Bedürftigen die Haare und stutzen Bärte. Erstmals nun auch in Sachsen.

Quelle: Obdachlosen ein Lächeln schenken: „Barber Angels“ auf Mission in Sachsen | MZ.de