Knapp zwei Monate nach der Razzia bei den Freeway Riders ist ein Mitglied weiter in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen versuchten Mordes ermittelt. Es geht um einen Vorfall Anfang Oktober auf der Frankfurter Straße. Damals war ein Mitglied der rivalisierenden Rockergruppe Bandidos nieder geschossen worden.

Quelle: Knapp zwei Monate nach der Razzia bei den Freeway Riders ist ein Mitglied weiter in Untersuchungshaft.