Sie observierte Hells-Angels-Boss Dariusch „Dari“ F. über Stunden. Sie fuhr den Mercedes, aus dem ein Killer auf den Rocker feuerte. Die Rede ist von Lisa S. (23). Die Prostituierte soll laut Staatsanwaltschaft hinter dem Mordanschlag auf den Hells-Angels-Boss Dariusch F. stecken. Der 38-Jährige war am 26. August 2018 in seinem Bentley angeschossenworden. Der Prozess beginnt am 27. Februar. Die Hintergründe des spektakulären Verbrechens im Rockermilieu erinnern an Serien wie „4 Blocks“.

Quelle: Anschlag auf Hells Angel: Schoss diese Hure aus Liebe auf den Rocker-Boss? | MOPO.de