Der russische Motorradclub “Nachtwölfe” tritt offen nationalistisch auf, steht Präsident Putin nahe und unterstützt dessen Machtansprüche auf der Krim. Bei der Übernahme der Halbinsel vor fünf Jahren spielten die Biker eine besondere Rolle.

Quelle: Die “Nachtwölfe” und die Annexion der Krim