Der verdeckte Ermittler wurde auf die Bochumer Drogenszene angesetzt. Khaled, so sein Deckname, orderte 200 Gramm Kokain. Und seine Lieferanten, Mitglieder des libanesischen Miri-Clans, gingen auf das Geschäft ein. Bald aber drohten Lieferprobleme den Deal platzen zu lassen.

Quelle: Gewaltexzesse im Revier: So weit geht Verbrüderung von Clan-Gangstern und Rockern