Laut einem jährlichen Fortschrittsbericht zeigen sich kriminelle Motorradbanden immer weniger in der Öffentlichkeit. Die Mitgliederzahl nimmt jedoch ebenso wie die Anzahl der Fördervereine und der neuen Vereine weiter zu. Der Bericht über die sogenannten Outlaw Motorcycle Gangs (OMGs) besagt, dass der robuste Ansatz Früchte trägt. Motorbanden sind weniger Teil der Straßenszene. Auch die Anzahl der …

Quelle: Motorradbanden weniger sichtbar, dafür aber mehr Mitglieder und Vereine – Der Fonds