Am Sonntag hat die Gruppe auf dem Petersplatz in Rom die Schlüssel zur Papst-Harley symbolisch an das päpstliche Missionswerk übergeben. Im Herbst soll das Nobel-Motorrad versteigert werden und der Erlös an ein Waisenhaus in Uganda gehen.

Quelle: Das Peace-Ride-Finale: Die Motorrad-Pilger in Rom | Foto: Reinhold Blaha