Tuntenhausen/Schönau – Knapp 200 Bürger aus allen Ortsteilen von Tuntenhausen fanden sich zur außerordentlichen Bürgerversammlung am Mittwochabend in der Mehrweckhalle in Schönau ein. Der neu eröffnete Rockerclub der Hells Angels im Herzen Schönaus treibt die Bürger um. Polizei und Bürgermeister fanden deutliche Worte.

Quelle: BÜRGERVERSAMMLUNG ZUM BRENNPUNKT NEUER HELLS-ANGELS-CLUB