Ein Polizist, der besondere Kontakte zu führenden Bandidos-Rockern hatte, darf nach einer Gerichtsentscheidung entlassen werden. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen stellte klar, dass die Entlassung des “Beamten auf Widerruf” aus dem Polizeidienst in Dortmund rechtmäßig war, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte.

Quelle: Gericht: Polizist mit Bandidos-Nähe darf entlassen werden