Jahrelang haben Anwohner und Aktivisten gegen die Entstehung eines Großbordells an der Duckwitzstraße in Bremen gekämpft. Genützt hat das am Ende nichts: Im August eröffnete das „Eros69“, in dem die kriminelle Rockerbande Hells Angels ihre Finger im Spiel haben sollen. Aber: Der Prostest geht weiter.

Quelle: „Frauen sind keine Ware!“: Aufstand gegen neuen Hells Angels-Puff | MOPO.de