Im Rahmen der „Null-Toleranz-Strategie“ bei der Bekämpfung von Rocker- und Clan-Kriminalität haben die Beamten eine Gaststätte und vier Shisha-Bars an der Benrather Straße (drei Objekte), der Ellerstraße und der Hochdahler Straße durchsucht. „Zu diesen Objekten liegen hinreichende polizeiliche Erkenntnisse vor, dass selbige als Treffpunkte und Rückzugsorte krimineller Personen dienen, die in Gruppen organisiert sind, welche der Clan- und Rocker-Kriminalität zuzuordnen sind oder dieser zumindest nahe stehen“, erklärte ein Polizeisprecher. Daher stünden die Bars bereits seit längerem im Visier und wurden schon im Vorfeld observiert.

Quelle: Polizei findet bei Razzia in Shisha-Bars in Hilden große Menge Drogen