Ungewöhnlicher Anblick am Freitag am Hauptfriedhof Dortmund: Eine Anwohnerin berichtet von Hunderten Rockern, die am Gottesacker unterwegs waren. Jede Menge Motorräder waren vor Ort zu sehen.

Quelle: Rocker-Beerdigung auf dem Hauptfriedhof in Dortmund