Man dürfe die Gefährlichkeit der Szene nicht unterschätzen, sagte Oliver Huth, Vize-NRW-Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) der Zeitung.

Quelle: Noch immer mehr als 2.000 Rocker in NRW