Nichts von einem Sonn- und Feiertags-Fahrverbot hält auch Peter Stimper aus Hadamar-Steinbach, selbst Besitzer von 13 Motorrädern und Mitglied des “MC Roadrunners” in Steinbach. Der Fachmann berichtet, dass es Möglichkeiten gebe, mit einem Schalter, “den kein Polizist sieht”, eine Klappe zu betätigen, die ein Motorrad vor der Kontrolle sofort leiser mache. Dort sollte der Gesetzgeber tätig werden.

Quelle: Unmut über drohende Fahrverbote: Biker protestieren – „Schwachsinn-Unsinn“