Köln –  So einen spektakulären Trauerzug hat Köln schon lange nicht mehr erlebt: Am Dienstag haben hunderte „Hells Angels“ Abschied von einem toten Kameraden genommen.

weiter

Aufsehenerregende Beerdigung

Stau der etwas anderen Art am Dienstagmorgen (15.10.2013) vor der Kölner Zentralmoschee. Etwa 300 Hells Angels auf ihren dicken Motorrädern standen rund um das Gotteshaus und warteten. Vor den Augen der Polizei. Eine aufsehenerregende Beerdigung.

weiter

Kurze Videoszene

weiter