Drei Angeklagte stehen vor Gericht, weil sie einen Geschäftsmann um 1,6 Millionen Euro betrogen haben sollen. Durch die Aussage einer 31-jährigen Frau bekommt der Prozess jetzt aber einen neuen Dreh.

Quelle: Bonn: Angeklagte im Sugardaddy-Prozess revidiert ihre Aussage