Zugleich kündigte er an, dass der Freistaat in der Bundesregierung seinen “Einfluss ausüben” werde, “um deutlich zu machen, dass Bayern und Biker zusammengehört und dass wir nicht übers Ziel hinausschießen wollen, mit völlig übertriebenen Regelungen, die der Sache überhaupt nicht angemessen sind”.

Quelle: TAG24 | Aktuelle Nachrichten aus Deiner Region | Was jetzt alle lesen