Der Skandal um rechtsextreme WhatsApp-Chats in Nordrhein-Westfalen weitet sich aus: Ein beschuldigter Beamter soll ein Hooligan sein, ein anderer Polizist soll Schläge gegen einen gefesselten Mann gedeckt haben.

Quelle: Skandal um rechtsextreme Chats: Beschuldigter Polizist soll Hooligan mit „Bandidos“-Kontakten sein